Beratung & Buchung: +49 (0)69-959095-0

Öffnungszeiten:MO-FR: 11.00 - 17.00 Uhr

Galiläa und die Golanhöhen

See Genezareth
Tiberias
Franziskaner-Kapelle
Franziskaner-Kapelle
Galiläa
Golanhöhen
See Genezareth
See Genezareth
Tiberias
Franziskaner-Kapelle
Franziskaner-Kapelle
Galiläa
Golanhöhen
See Genezareth
Buchungscode: AGALG
Zeitraum:
27.05.2024
Preis: ab 120 €
Ihre Vorteile:

  • Nazareth ist wohl der beste Ausgangspunkt um die Golanhöhen und die Gegend rund um den See von Galiläa zu erkunden.

  • Besuchen Sie das alte Fischerdorf Kapernaum, die Stadt Jesu
  • Erleben Sie atemberaubende Ausblicke vom Berg der Seligpreisungen.
  • Erfahren Sie mehr über die ökologische Olivenölproduktion in Zippori.
  • Nehmen Sie ein erfrischendes Bad im kühlen Wasser des Sees Genezareth
     

Wichtiger Hinweis: Bei dieser Tour handelt es sich um eine selbstorganisierte Tour, die es Ihnen ermöglicht, die Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust zu erkunden. Führungen gibt es in Nazareth und in Reish Lakish.


Galiläa und die Golanhöhen – Tourverlauf:
 

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Frühstück im Fauzi Azar Inn, genießen Sie lokale Köstlichkeiten und tauschen Sie ein paar Worte mit den Einheimischen aus. Nach dem Frühstück geht es weiter zur Verkündigungskirche, einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Christentums. Nach dem Besuch haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt zu erkunden. 

Unser nächstes Ziel ist der Berg der Seligpreisungen, wo Jesus angeblich die Bergpredigt hielt. Wenn Sie den Berg hochsteigen, wird Ihnen ein herrlicher Blick auf den See und das Tal öffnen.

Am Fuße des Berges liegt Kapernaum (Kfar Nahum), wo Sie die der Überreste einer alten Synagoge entdecken können.

Nach dem Mittagessen können Sie sich am Strand von Nof Ginosar entspannen. Nehmen Sie ein erfrischendes Bad oder besuchen Sie das Yigal Alon Museum, wo Sie mehr über die Geschichte Galiläas erfahren können. Ausgestellt wird unter anderem das sogenannte Jesus-Boot aus dem See Genezareth, das 1986 von zwei Mitgliedern des Kibbuz in Migdal entdeckt wurde.

Weiter geht es zur zur Olivenfarm "Rish Lakish" nach Zippori. Dort lernen Sie die traditionellen Methoden der Olivenölherstellung kennen.

Die Galiläa-Tour endet gegen 16:30 Uhr, wenn Sie nach Nazareth zurückkehren.
 

Tourverlauf: Pick Up Nazareth*:

8:30  –  Frühstück im Fauzi Azar, kurzes Gespräch mit Einheimischen.
9:15  –  Uhr Besuch der Verkündigungskirche, Freizeit in der Altstadt
11:00 – Berg der Seligpreisungen
11:30 – Kapernaum (Kfar Nahum)
12:30 – Nof Ginosar Strand, Mittagessen, Zeit am Strand, antikes Boot Jesu
15:00 – Ökofarm "Rish Lakish"
16:30 – Ankunft in Nazareth

*Alle Zeitangaben sind ungefähr. Die genauen Abholzeiten werden nach der Buchung mitgeteilt.

Hinweis: Die Tour findet jeden Dienstag und Donnerstag mit englischsprechender Reiseleitung statt.

Bitte zu beachten: Komfortable Kleidung, ausreichend Wasser, Kopfbedeckung und guter Sonnenschutz in Sommermonaten absolut erfordrlich!



Copyright: Alle Texte sind Eigentum von Diesenhaus Ram.

30.01.2024:Aufgrund der Reisewarnung des Auswärtigen Amtes und zur Sicherheit unsere Kunden sagen wir vorerst Reisen nach Israel ab und kontaktieren unsere Kunden. Wir hoffen, dass im Laufe 2024 Reisen wieder möglich sein werden.
zurück auswählen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk