Impressum | Datenschutz | AGB

Beratung & Buchung: +49 (0)69-959095-0

Öffnungszeiten: Mo-FR: 10.00 - 18.00 Uhr

 
 

8 Tage Klassische Jordanien-Privatreise - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
JORD9
Termin:
18.10.2019 - 25.10.2019
Preis:
ab 1340 €

  • Beginn täglich
  • viel Flexibilität durch Ihren Privatguide
  • umfangreiches Programm, wichtigste Sehenswürdigkeiten
  • garantierte Durchführung ab 2 Teilnehmern
  • Visum für Jordanien inklusive
  • Halbpension inklusive
  • verlängerter Aufenthalt am Toten Meer möglich

Diesenhaus-Garantie für mehr Qualität der Reisen: alle Ausflüge und Programmpunkte sind gemäß Reiseverlauf im Pauschalpreis inklusive! 

Entdecken Sie die Geschichte und Kultur Jordaniens von der Antike bis zum heutigen Tag während einer Privatreise durch das faszinierende Land.

Ihr Reiseverlauf   

1. Tag
Amman – Ankunft

Nach Ankunft am Queen Alia International Airport werden Sie von Ihrem deutschsprechenden Reiseleiter empfangen, der Ihnen bei den Einreiseformalitäten hilft. Anschließend Transfer zum Hotel.
Abendessen und Übernachtung in Amman. 
 

2. Tag
Amman – Wüstenschlösser – Amman (ca. 70 km)

Heute besichtigen Sie Amman, die Hauptstadt Jordaniens. Sie sehen sowohl die moderne Innenstadt, als auch die alte Zitadelle über der Stadt mit dem Archäologischen Museum sowie das gut erhaltene römische Theater.
Einen interssanten Einblick in die Geschichte des Landes geben Ihnen die omayyadischen Wüstenschlösser aus dem 8. Jh. Ihr Guide wird Sie zu der Karawanserei Kharana, dem Lustschloss Amra mit illustren Fresken und der Festungsanlage aus schwarzem Basaltstein in der Oase Azraq fahren.
Abendessen und Übernachtung in Amman.
 

3. Tag
Amman – Jerash – Aljoun – Amman (ca. 120 km)

Fahrt nach Jerash (Gerasa). Das ist eine unglaublich gut erhaltene römische Stadt mit kolorierten Straßen, Mosaiken, Theatern und Tempeln - eine einzigartige und sehenswerte Mischung aus östlichen und westlichen architektonischen Traditionen. Sie besichtigen die 600 Meter lange, mit Säulen geschmückte Prunkstraße, den Zeus- und Artemistempel, das Nymphäum und byzantische Kirchenruinen. Im grünen Norden des Landes erreichen Sie Ajloun und steigen hinauf zu der auf einem 1250 Meter hohen Berg thronenden Burgruine Saladins aus dem 12. Jahrhundert. Mit ihren fünf Stockwerken wirkt die mittelalterliche Burg noch immer beeindruckend.
Für Abendessen und Übernachtung kehren wir zurück in die Hauptstadt.
 

4. Tag
Madaba – Berg Nebo – Kerak – Petra (ca. 280 km)

Weiterfahrt nach Madaba, auch als „Stadt der Mosaike" bekannt. In der griechisch-orthodoxen St.- Georgs-Kirche wird Ihnen das byzantinische Mosaik aus dem 6. Jahrhundert präsentiert. Es handelt sich um die älteste erhaltene kartografische Darstellung des Heiligen Landes und insbesondere Jerusalems. 
Vom Berg Nebo aus soll Moses zum ersten Mal das Gelobte Land erblickt haben. Beim guten Wetter reicht der Blick weit in das Jordantal und nach Israel.
Die an der alten Königsstraße gelegene Burg Kerak beeindruckt durch ihre imposante Bauweise. Die Festung bestand schon länger, bevor sie 1142 zur Kreuzritterburg wurde. 
Im Anschluss Weiterfahrt nach Wadi Musa („Mosestal“), dem Vorort von Petra, zur Übernachtung.

"Petra by Night": Abends können Sie einen Spaziergang in die antike Felsenstadt unternehmen. Der Anblick des sog. „Schatzhauses“ im Kerzenschein mit Begleitung traditioneller Beduinenklänge bereitet Ihnen ein einmaliges Erlebnis! (fakultativ).
Abendessen und Übernachtung in Petra.

Ab November 2019 – geänderter Reiseverlauf:

4. Tag
Madaba – Berg Nebo – Shobak – Petra (ca. 260 km)

Besichtigung von Madaba und Berg Nebo. Entlang der Königsstraße Fahrt zur Kreuzritterburg von Shobak. Sie thront auf einem Berg in 1.300 m Höhe und wurde im Jahre 1115 vom König Balduin I von Jerusalem erbaut, um die Straße von Ägypten nach Damaskus zu schützen. Sie verfügte über drei Mauerringe, von denen zwei noch gut erkennbar sind. Erhalten sind auch die Ruinen einer dreischiffigen Kirche und einer kleineren Kapelle aus der Zeit der Kreuzritter.
Ankunft in Petra. Wir treffen uns zu einem Erlebnis-Kochkurs und Abendessen in dem landestypischen Red-Cave-Restaurant.

"Petra by Night": (Beginn 20:30, fakultativ).
Übernachtung in Petra.


5. Tag
Petra

Petra, eines der sieben Weltwunder, ist für jeden Reisenden ein unglaubliches Erlebnis. Ihr Reiseleiter begleitet Sie durch den 1 km langen „Siq“ (die Felsschlucht mit der Breite von teilweise nur 2 m bei 80 m Höhe) zu der Altstadt von Petra und erläutert auf dem Weg ihre Geschichte.
Als Erstes erblickt man die atemberaubende Fassade des sog. Schatzhauses, („al-Khazne“), in Wahrheit ein prachtvolles Grabmal für einen nabatäischen König. Auch die Säulenstraße mit denen flankierenden Bauten des „Cardo“ ist erhalten sowie die Ruine der späteren byzantinischen dreischiffigen Basilika mit herrlichem Bodenmosaik. Insbesondere sehenswert ist das sog. Kloster („adDeir“) aus dem 1. Jh., welches man über mehr als 800 aus dem Fels gehauene Stufen erreicht. Es gibt so viel zu entdecken in der 2000 Jahre alten Nabatäerstadt.
Abendessen im Hotel (inklusive) oder Gelegenheit zu einem Kochkurs und Abendessen in dem landestypischen Red Cave Restaurant (fakultativ).
Übernachtung in Petra.

Ab November 2019 – geänderter Reiseverlauf:

5. Tag
Petra – Wadi Rum

Ganztagsbesichtigung von Petra. Abends Fahrt ins Wadi Rum, das Wüstental der Beduinen.
Abendessen und Übernachtung im Space Village Luxury Camp.


6. Tag
Wadi Rum 

Weiterfahrt ins Wadi Rum, das Wüstental der Beduinen. Genießen Sie eine ca. 3-stündige Jeeptour durch die fantastische mondähnliche Wüstenlandschaft. Die grandiosen Ausblicke des Wadi Rum dienten schon T.E. Lawrence (besser bekannt unter dem Namen “Lawrence von Arabien”) als Inspiration für sein Buch “Die sieben Säulen der Weisheit”. Überall thronen die bizarre Steinformationen, rote Sanddünen, mächtige Granitberge. Bei der Fahrt zum großen Berg Al-Khazali können Sie zudem die Spuren der Vergangenheit verfolgen: Piktogramme der nabatäischen, griechischen und arabischen Texte, außerdem Felsenmalereien mit Jagdszenen u.v.m.
Abendessen und Übernachtung im Beduinencamp in Wadi Rum.

Ab November 2019 – geänderter Reiseverlauf:

6. Tag
Wadi Rum – Aqaba (ca. 70 km)

Nach dem Frühstück erkunden Sie das Wadi Rum und unternehmen eine dreistündige Jeepfahrt in Beduinen-Jeeps. Den Rest des Tages verbringen Sie im jordanischen Urlaubsort Aqaba am Roten Meer. Mit Ihrem Reiseleiter machen Sie einen Stadtrundgang und lernen die Schätze des örtlichen Markts (Souk) kennen.
Abendessen und Übernachtung in Aqaba.


7. Tag
Aqaba – Totes Meer (ca. 250 km)

Am nächsten Tag nach einem Beduinen Frühstück fahren Sie nach Aqaba, wo Sie einen kleinen Stadtrundgang mit Ihrem Reiseleiter unternehmen und den Souk besuchen. Aqaba hat viel zu bieten: Sandstrände, kristallklares Wasser mit glänzenden Korallenriffen und exotischen Fischen.
Weiterfahrt zum Toten Meer. Über 400 Meter unter dem Meeresspiegel gelegen, ist dies der tiefste Ort der Erde. Das Baden in dem salz- und mineralhaltigen Wasser, ist ein einzigartiges Vergnügen.*
Abendessen und Übernachtung am Toten Meer.

Ab November 2019 – geänderter Reiseverlauf:

7. Tag
Aqaba – Kerak – Totes Meer (ca. 350 km)

Fahrt nach Kerak. Unter dem Kreuzfahrer Payen le Bouteillier, wurde hier im Jahre 1142 eine Burg zum Schutz von wichtigen Handelsrouten erbaut. Architektonisch stellt sie mit ihrer Mischung aus byzantinischem und arabischem Stil, gepaart mit europäischen Elementen, ein bedeutendes Zeitzeugnis und Beispiel der Kreuzfahrerzeit dar.
Weiterfahrt ans Tote Meer. Mit mehr als 400 Meter unter dem Meeresspiegel, werden Sie sich an der tiefsten Landstelle der Erde befinden und das einmalige Badeerlebnis in dem größten Natur-Spa der Welt* genießen.
Abendessen und Übernachtung am Toten Meer.
 

8. Tag
Totes Meer – Abreise

Transfer zum Flughafen Queen Alia für Ihren Rückflug. Unser Repräsentant ist Ihnen bei Ausreiseformalitäten behilflich. 

Auf Wunsch kann Ihr Aufenthalt am Toten Meer verlängert werden.

* Das Bad im Toten Meer ist abhängig von der Ankunftszeit und Außentemperatur. 

Veranstalter: Diesenhaus Ram GmbH, Große Friedberger Str. 44 – 46, 60313 Frankfurt/Main

Hinweis: Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
Bitte wenden Sie sich bei Fragen an unsere Mitarbeiter.

Leistungen inklusive:  

  • 7 Übernachtungen in Unterkünften der gewünschten Kategorie mit Halbpension
  • Transfers bei Ankunft/Abflug vom/zum Flughafen Amman
  • 6-tägige Rundfahrt im klimatisierten Fahrzeug mit privater deutschsprechender Reiseleitung
  • ca. 3-stündige Jeep-Tour in Wadi Rum
  • Eintrittskosten lt. Programm
  • Visum für Jordanien

Nicht inklusive:

  • Flugkosten (Flüge sind auf Wunsch über uns buchbar) 
  • weiter Mahlzeiten, Getränke und persönliche Ausgaben, Trinkgelder 

Optional buchbar:

  • „Petra bei Night“ Show € 28,- p. P.,
    Kochkurs und Abendessen im Restaurant „Red Cave“ € 40,- p. P. (ab Nov. 19. im Preis inklusive)


Reservieren Sie diese Reise ohne Risiko - unsere kundenfreundlichen Stornobedingungen:

  • kostenfreie Stornierung bis 15 Tage vor Reisebeginn möglich
  • bis 2 Tage vor Reisebeginn Stornokosten 100 € pro Person

Es gelten die Reisebedingungen von Diesenhaus Ram mit den in der Ausschreibung abweichend genannten Stornobedingungen, die Sie hier einsehen können: https://www.diesenhaus.de/agb/

Wählen Sie Ihren Termin
Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
45678910
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301
2345678
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
3456789
Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728291
2345678
8 Tage
18.10.2019 - 25.10.2019 | 8 Tage

8 Tage Jordanien-Privatrundreise Deluxeklasse

Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    1720 €
    auswählen
  • Pro Person im Einzelzimmer
    2239 €
    auswählen

8 Tage Jordanien-Privatrundreise Mittelklasse

Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    1340 €
    auswählen
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1579 €
    auswählen

8 Tage Jordanien-Privatrundreise Superiorklasse

Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    1455 €
    auswählen
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1773 €
    auswählen

8 Tage Jordanien-Privatrundreise Deluxeklasse

Plan A+: Hotels der Deluxeklasse – wie zum Beispiel oder ähnlich:

Amman:
Landmark Hotel Amman, Regency Palace Hotel

Petra:
Old Village Resort Petra

Wadi Rum:
Space Village Luxury Camp Wadi Rum (Beduinencamp)

Aqaba: (ab Nov. 2019)
Double Tree by Hilton Aqaba

Totes Meer:
Holiday Inn Dead Sea Resort

8 Tage Jordanien-Privatrundreise Mittelklasse

Plan B: Hotels der Mittelklasse – wie zum Beispiel oder ähnlich:

Amman:
Toledo

Petra:
Edom Hotel Petra

Wadi Rum:
Space Village Luxury Camp Wadi Rum (Beduinencamp)

Aqaba: (ab Nov. 2019)
My Hotel Aqaba

Totes Meer:
Grand East Hotel Dead Sea

8 Tage Jordanien-Privatrundreise Superiorklasse

Plan A: Hotels der Superiorklasse – wie zum Beispiel oder ähnlich:

Amman:
Sandy Palace Hotel

Petra:
P4 Quattro Hotel Petra

Wadi Rum:
Space Village Luxury Camp Wadi Rum (Beduinencamp)

Aqaba: (ab Nov. 2019)
City Tower Hotel Aqaba

Totes Meer:
Grand East Hotel Dead Sea

Sie können diese Rundreise bis 15 Tage vor Reisebeginn kostenlos stornieren.

EL AL
Lufthansa
DELTA
Ukraine International
powered by Easytourist
Diesenhaus Ram verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Reisesuche zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Mehr InfoOK