Datenschutz | AGB

Beratung & Buchung: +49 (0)69-959095-0

Öffnungszeiten: Mo-FR: 09.00 - 18.00 Uhr

 
 

Entdeckungsreise Israel von Netanya aus - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
ILERNET9-1
Zeitraum:
26.04.2018 - 31.05.2018
Preis:
ab 740 €

  • Entdecken Sie Israel von Netanya aus
  • Übernachtung/Frühstück in einem guten Hotel
  • Tel Aviv in ca. 45 Min* mit dem Bus erreichbar
  • Halbpension zubuchbar
  • Beginn täglich möglich
  • Garantierte Durchführung
  • Umfangreiches Besichtigungsprogramm mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Inklusive Flughafentransfers

* Je nach Verbindung. Mehr dazu bei der Reisebeschreibung.

Von Netanya an der Mittelmeeküste Israels aus führt Sie die Reise zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten des Landes – in die Altstadt von Jerusalem, zu den heiligen Stätten von Galiläa und dem über 400 Meter unter dem Meeresspiegel gelegenen Toten Meer. 

Für Ihren Aufenthalt bieten wir das Hotel Margoa in Netanya, von wo aus das Stadtzentrum in wenigen Gehminuten zu erreichen ist.

Netanya ist ein beliebter Badeort und daher auch für Reisen im Sommer sehr gut geeignet.

Ausflüge nach Tel Aviv in eigener Regie sind gut möglich: Es gibt viele Busverbindungen nach und von Tel Aviv. Die Fahrtzeit beträgt nur ca. 45 bis 60 Minuten, der Fahrpreis ca. 20 Shekel (ca. 5 Euro) pro Person/Strecke (Angaben unverbindlich und ohne Gewähr). Mit den Reiseunterlagen geben senden wir Ihnen Informationen zu Busverbindungen.

Netanya bietet nicht nur preislich einen guten Ausgangsort für Touren in Israel. 

Abhängig vom Wochentag Ihrer Einreise wird das Programm der Ausflüge individuell erstellt.

Ausflüge laut Programm (eingeschlossen im Reisepreis)

Jerusalem, die goldene Stadt:

Abholung beim Hotel. Fahrt auf den Ölberg. Von dort erster Panoramablick auf die Altstadt.
Stop auf dem Zionsberg und Besuch des Grabs von König David, des Abendmahlsaals und der Dormitio-Kirche. Spaziergang durch das armenische und jüdische Viertel bis zum Cardo, der ausgegrabenen und restaurierten römischen Geschäftsstraße. Anschließend Besichtigung der Klagemauer (Westmauer des Tempelbergs). Weiter ins christliche Viertel und Gang durch die Via Dolorosa mit Besuch der Grabeskirche. Abschließend Fahrt zur Neustadt Jerusalems zum Besuch der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem. Rückfahrt zum Hotel.

 

Biblische Höhepunkte des Nordens:

Abholung beim Hotel. Fahrt in das Gebiet des Unteren Galiläa, nach Nazareth – der Stadt, in der Jesus seine Kindheit verbrachte. Besuch der Verkündigungskirche und der Kirche des Heiligen Josef. Weiterfahrt über Cana nach Tiberias, der Stadt am See Genezareth. Weiter geht es entlang des Seeufers nach Kapernaum (hier lebte und wirkte Jesus) zur Besichtigung der Überreste einer alten Synagoge und nach Tabgha, Ort des Brot- und Fischvermehrungswunders. Anschließend Fahrt zur bekannten Taufstätte Yardenit, gelegen an dem Ort, an dem der Jordan aus dem See Genezareth in Richtung des Toten Meeres fließt. Rückfahrt zum Hotel.

 

Massada und Totes Meer:

Abholung beim Hotel. Fahrt über die Judäischen Berge zum Toten Meer, dem tiefsten Ort der Erde. Das Tote Meer liegt inmitten einer grandiosen Wüstenlandschaft. Besuch eines renommierten Geschäfts für Totes-Meer-Kosmetik (Ahava). Auf der Küstenstraße geht es nach Massada. Auffahrt mit der Seilbahn auf die von König Herodes erbaute Felsenfestung. Die Tour führt zu den Überresten der Palastmauern, Synagoge, Wasser-Zisternen, Mosaikböden, römischen Bäder und weiteren archäologischen Funden. Abfahrt mit der Seilbahn. Bademöglichkeit an einem der Strände. Lassen Sie sich vom Wasser des Toten Meeres tragen und testen Sie die Wirkung des Heilschlamms. Rückfahrt zum Hotel.

 

HINWEIS: Wir empfehlen gute Laufschuhe, Kopfbedeckung und einen ausreichenden Sonnenschutz. Für ein Bad im Toten Meer benötigen Sie Badekleidung und Handtuch. Für die Besuche heiliger Stätten wird eine angemessene Kleidung vorausgesetzt – für Männer und Frauen keine kurzen Hosen, die Schultern sollten bedeckt sein.

Hinweis: Bitte teilen Sie uns bei der Buchung den gewünschten Reisetermin mit.

Auf Wunsch können Sie Ihre Reise beliebig verlängern. 

Stand: 21.02.2018

Im Preis enthalten:

  • Sammeltransfer vom/zum Flughafen in Tel Aviv
  • 7 Übernachtungen/Frühstück im Hotel Margoa Netanya
  • 3 Tagesausflüge mit örtlicher, deutschsprechender Reiseleitung
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm

Nicht im Preis enthalten:

  • Flugkosten
  • Alle weiteren Ausgaben des persönlichen Bedarfs

 Hinweis: An Yom Kippur, 18./19.09.2018, werden keine Touren durchgeführt.

Wählen Sie Ihren Termin
26.04.2018 - 31.05.2018

Margoa

 
Details
  • Doppelzimmer Standard ÜF
    740 €
  • Einzelzimmer Standard ÜF
    1071 €
  • Dritte Person im Zimmer
    609 €
  • Zusatzleistung: Halbpension pro Person
    115 €

Margoa

 
MargoaMargoaMargoaMargoaMargoaMargoaMargoa

Das Hotel Margoa wird seit über 50 Jahren von der Familie Skrek geführt. Gemütlich eingerichtet wird es besonders für den guten persönlichen Service geschätzt.

Lage:

Nur wenige Gehminuten vom Strand und dem Stadtzentrum mit mehreren Einkaufsmöglichkeiten entfernt.
Bis zum Flughafen Ben Gurion sind es ca. 50 Km.

Hotel:

Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Bar, geräumige Bankett- und Konferenzsäle und eine Synagoge.

Unterkunft:

Die komplett renovierten Zimmer bieten kostenfreies WLAN. Sie sind mit einem Bad, Safe, Kühlschrank und Kabel-TV ausgestattet.

Verpflegung:

Freuen Sie sich auf ein reichhaltiges israelisches Frühstück im neu renovierten Speisesaal.

 Deutsche Besucher und Touristen, die nach dem 1.1.1928 geboren sind, benötigen einen bei der Rückreise mindestens noch 6 Monate gültigen Reisepass der Bundesrepublik Deutschland. Vor dem 1.1.1928 geborene deutsche Besucher benötigen außerdem für Einreise nach Israel ein Visum, das bei der Botschaft beantragt werden muss: Botschaft des Staates Israel, Auguste-Viktoria-Str.74-76, 14193 Berlin Tel. 030-89045500 / Email: botschaft@israel.de

EL AL
Lufthansa
DELTA
Germania
powered by Easytourist
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK